Freiwillige Feuerwehr Bad Wilsnack 

Grüner Weg 8, 19336 Bad Wilsnack

 

Einsätze 2021


Nr. 9

Datum 

20.04.2021          

Uhrzeit 

10:47 Uhr 

Einsatzmeldung 

H / Klein / Notarztzubringer

Eingesetzte Fahrzeuge 

ELW

Lage vor Ort 

Unsere Feuerwehr wurde als Unterstützung für den Rettungsdienst/Notarzt alarmiert. Der Notarzt aus dem Hubschrauber wurde auf Grund der großen Distanz zwischen dem Landeplatz und dem Einsatzort mit dem ELW zum Einsatzort gefahren.


Nr. 8

Datum 

26.03.2021          

Uhrzeit 

07:24 Uhr 

Einsatzmeldung 

H / VU-Klemm / K7007 Ri Haaren

Eingesetzte Fahrzeuge 

LF 20/16, TLF 16/45

Lage vor Ort 

Ein PKW fuhr gegen einen Baum. Im PKW befand sich eine eingeklemmte, verletzte Person, die durch den Notarzt und Rettungsdienst versorgt wurde. Zusammen mit der FF Groß Lüben wurde der Brandschutz sichergestellt und die Kreisstraße komplett gesperrt. Die verletzte Person konnte ohne den Einsatz des hydraulischen Rettungsgerätes aus dem PKW gerettet werden. Abschließend wurde die Einsatzstellen an die Polizei übergeben.



Nr. 7

Datum 

11.03.2021          

Uhrzeit 

17:15 Uhr 

Einsatzmeldung 

H / Klein / Havelberger Straße

Eingesetzte Fahrzeuge 

LF 20/16, TLF 16/45

Lage vor Ort 

Ein Baum war durch den Wind abgebrochen. Der Baum konnte ohne weitere technische Hilfsmittel von der Straße geräumt werden. 


Nr. 6

Datum 

25.02.2021          

Uhrzeit 

23:07 Uhr 

Einsatzmeldung 

B / BMA / Legder Chaussee

Eingesetzte Fahrzeuge 

LF 20/16, TLF 16/45

Lage vor Ort 

Vor Ort stellte sich eine Fehlalarmierung heraus.


Nr. 5

Datum 

24.02.2021          

Uhrzeit 

12:08 Uhr 

Einsatzmeldung 

B / Klein / Bad Wilsnack - Am Park

Eingesetzte Fahrzeuge 

LF 20/16, TLF 16/45

Lage vor Ort 

Ein Anwohner verbrannte Unrat auf seinem Grundstück. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig.


Nr. 4

Datum 

10.02.2021          

Uhrzeit 

18:22 Uhr 

Einsatzmeldung 

B / Gebäude-Groß / Haaren

Eingesetzte Fahrzeuge 

ELW, LF 20/16, TLF 16/45

Lage vor Ort 

Das Einsatzstichwort ließ nicht gutes heißen. Vor Ort war die Lage nicht ganz so dramatisch. Im Dachbereich eines Schuppens kam es zu einem Einstehungsbrand. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Ebenfalls wurden die Feuerwehren aus Groß Lüben, Klein Lüben, Grube, Legde, Roddan, Bälow und Wittenberge alarmiert.


Nr. 3

Datum 

29.01.2021          

Uhrzeit 

21:19 Uhr 

Einsatzmeldung 

H / VU-mit-P / K7008 - Jackel Ri. Bahnbrücke

Eingesetzte Fahrzeuge 

LF 20/16, TLF 16/45

Lage vor Ort 

Ein PKW kam von der Straße ab. Zwei verletzte Personen wurde bereits durch den Rettungsdienst behandelt. Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab. Wir unterstützten den Abschleppdienst und stellten den Brandschutz sicher.


Nr. 2

Datum 

13.01.2021          

Uhrzeit 

19:45 Uhr 

Einsatzmeldung 

H / VU-ohne-P / zw. Hinzdorf und Scharleuk

Eingesetzte Fahrzeuge 

LF 20/16, TLF 16/45

Lage vor Ort 

Ein PKW kam von der Straße ab. Personenschäden gab es nicht. Die Einsatzstelle wurde abgesichert. In Absprache mit der ebenfalls arlamierten Ortsfeuerwehr Klein Lüben blieb diese bis zum Eintreffen der Polizei vor Ort. 


Nr. 1

Datum 

04.01.2021          

Uhrzeit 

11:26 Uhr 

Einsatzmeldung 

H / VU-Klemm / L10 Ri. Legde

Eingesetzte Fahrzeuge 

LF 20/16, TLF 16/45

Lage vor Ort 

Ein PKW und ein Transporter kollidierten auf der L10 zwischen Bad Wilsnack und Legde. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehren abgesichert, der Brandschutz sichergestellt, auslaufende Betriebsmittel aufgenommen, Batterien abgeklemmt und der Rettungsdienst bei der Patientenversorgung unterstützt.